Tatort: Die Sonne stirbt wie ein Tier (Ludwigshafen)

Tatort-LudwigshafenNach dem wirklich schlechten letzten Tatort aus Ludwigshafen („Blackout“), in dem Lena Odenthal mit ihrer Midlifecrisis bzw. einem Burnout zu kämpfen hatte, befindet sie sich nun in einer Reha auf dem Land. Doch lange währt der Frieden nicht: Auf einem Reiterhof wird ein toter Pferdepfleger aufgefunden, ebenso wie ein verstümmeltes Pferd. Ein „Pferderipper“? Alles deutet auf einen Serientäter hin, denn in der letzten Zeit wurden mehrmals übel zugerichtete Tiere gefunden – im Umkreis von 20 Kilometern. Aber wieso dann der Mord an dem Pfleger? Fragen über Fragen, die Lena Odenthal, Mario Kopper und ihre neue Kollegin, die Fallanalytikerin Johanna Stern, zu klären haben. Weiterlesen

Advertisements

Tatort: Blackout (Ludwigshafen)

Tatort-Ludwigshafen

Das Ermittlerteam Lena Odenthal und Mario Kopper gehört zu den alteingesessenen Gesichtern des sonntäglichen Tatorts. Zum 25-jährigen Dienstjubiläum bzw. der 60. Folge mit Ulrike Folkerts als Lena Odenthal wollte man ihr in diesem Fall scheinbar die Bühne allein überlassen und so schickte man Kopper auf die Hochzeit seiner Cousine, während Odenthal sich mit einem Fall konfrontiert sah, der ihre persönlichen Möglichkeiten überstieg.

Weiterlesen