Scharrenberg, Philipp: Der Klügere gibt Nachhilfe

scharriSchon wieder ein Poetry Slammer! Nach der Rezension von „Born Toulouse“ und „Irgendwas mit Menschen“ folgt nun „Der Klügere gibt Nachhilfe“ von Philipp „Scharri“ Scharrenberg. Dieser gehört zu den bekanntesten Poetry Slammern und unterdessen auch Kabarettisten Deutschlands.

Ich habe mich vor dieser Rezension tatsächlich etwas schwer getan. Ich habe „Scharri“ schon live auf einer Bühne erlebt und war geradezu überwältigt davon, was der Mann allein mit Worten hinbekommt. Da gibt es Reime die nicht nur schön klingen, sondern auch unglaublich intelligent sind und Wortspiele, die man eigentlich nur beim zweiten Hören verstehen kann. „Haus-Maus“- und „Herz-Schmerz“-Reime sucht man hier vergebens.

Inhaltlich versucht uns Scharri Sprachakobatik in allen Lebenslagen näher zu bringen. Es ist kein „Klugscheißer“-Buch sondern dient viel mehr als Inspiration. In acht Kapiteln plus Zugabe gibt es Beispiele und Texte bzw. Textauszüge aus Scharris Repertoire, Hilfen beim Reimen und in gewisser Weise „Do’s and Dont’s“ des geschriebenen Wortes.

Nun habe ich das Buch sacken lassen und muss sagen, dass ich etwas enttäuscht bin. Klar, es ist sprachlich immer noch gut, aber der „Zauber“ den ‚Scharri’ auf die Bühne bringt geht in diesem Buch irgendwie verloren und macht es auch leider irgendwie langweilig. Ich musste mich zurückhalten, nicht einfach ein paar Seiten zu überspringen.

Mir war bewusst, dass es nicht das gleiche ist, seine Texte zu lesen, aber irgendwie waren meine Erwartungen dann doch höher. Zwar sind die Comics und die kleinen Karikaturen ganz lustig, aber das kann mich einfach nicht für das ganze Buch vertrösten.

Es ist alles ganz witzig gemeint und manchmal musste ich tatsächlich auch schmunzeln, aber bei einem Buch über 250 Seiten, das darauf ausgelegt ist, dass man lacht, war mir das tatsächlich zu wenig.

Am Ende dieses Werkes bietet Scharri uns übrigens einen „Phrasen-Katalog für Buchkritiker“, da ihm aufgefallen ist, dass sich in Rezensionen und Kritiken alles wiederholt und ich kann ihm den Wunsch nicht ausschlagen hier einen seiner Vorschläge zu nutzen:

„Dieses Buch bleibt nicht ganz frei von Schönheitsfehlern und lässt den Leser ratlos zurück.“

Es ist lustig gemeint, aber leider hat mich das Buch nicht erreicht. Scharri, das kannst du Live viel besser!

2 von 5

Titel: Der Klügere gibt Nachhilfe
Autor: Phillip Scharrenberg
ISBN-13: 978-3596190775
Seitenzahl (Taschenbuch): 272 Seiten
Verlag: Fischer
Erscheinungsjahr der Ausgabe: 2012

Advertisements

2 Gedanken zu “Scharrenberg, Philipp: Der Klügere gibt Nachhilfe

  1. Ich muss dir leider widersprechen.
    Das Buch ist wesentlich schlechter als du es beschreibst. Ich finde es einfach lahm und habe es nach der Hälfte einfach in den Schrank gestellt.

    Respekt, dass du dich da durchgequält hast!

    Toller Blog, tolle Rezensionen!
    Ich empfehle dich weiter.

    Grüße und co

    Herr K

    • Hallo Herr K,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich kann deine Enttäuschung mehr als verstehen. Von Scharri erhofft man sich wirklich mehr. Trotzdem – umso schöner, dass der Mann regelmäßig auf der Bühne steht und man ihm da lauschen kann 🙂

      Und über Empfehlungen freue ich mich natürlich immer, danke! 🙂

      Deine Fräulein Bücherwald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s