100 Bücher

…die man gelesen haben muss.

Im Netz kursieren einige dieser mehr oder weniger dubiosen Listen, die ZEIT hat eine eigene Liste aufgestellt an Büchern, die zur absoluten Allgemeinbildung gehören. Grund genug für mich, mir selber diese Challenge aufzubinden. Allerdings habe ich mich an keine dieser Listen gehalten, sondern aus allen eine neue Liste zusammengemischt. Unten habe ich aber natürlich angegeben, welche Listen ich hauptsächlich genutzt habe. Trotzdem habe ich mir erlaubt, den ein oder anderen Titel oder Autor interessehalber aufzunehmen oder rauszuschmeißen und aus meinem eigenen Erfahrungs- und Leseschatz noch einige einzufügen. Am Ende sind es 100 Bücher geworden, manche sind Klassikerschinken, es sind einige Jugendbücher dabei und es wird eine Vielzahl an Ländern bereist. Start der Challenge ist der 1.11.2013. Nach einem Jahr werde ich eine Zwischenbilanz ziehen. Trotzdem denke ich nicht, dass ich in einem Jahr all diese Bücher lesen werde. Aber wenn ich in einem Jahr ein paar Haken machen kann, ist das ja schon mal was 🙂

✔ = bereits gelesen       mit Link= bereits rezensiert

Alighieri, Dante: Die Göttliche Komödie

Allende, Isabel: Das Geisterhaus

Austen, Jane: Stolz und Vorurteil 

Beckett, Samuel: Das letzte Band

Brecht, Bertolt: Geschichten vom Herrn Keuner

Bronte, Charlotte: Jane Eyre 

Bronte, Emily: Sturmhöhe 

Brückner, Christine: Jauche und Levkojen 

Bryson, Bill: Eine kurze Geschichte von fast allem

Büchner, Georg: Lenz

Camus, Albert: Die Pest 

Carroll, Lewis: Alice im Wunderland 

Coelho, Paolo: Der Alchimist

Cotzee, J.M.: Schande

de Cervantes Saavedra, Miguel: Don Quijote

Defoe, Daniel: Robinson Crusoe

Dickens, Charles: Oliver Twist

Diderot, Denis: Jacques der Fatalist und sein Herr

Dirie, Waris: Wüstenblume

Döblin, Alfred: Berlin Alexanderplatz

Dos Passos, John: Manhattan Transfer

Dostojewski, Fjodor: Die Dämonen

Eco, Umberto: Der Name der Rose 

Ende, Michael: Die unendliche Geschichte

Faulkner, William: Licht im August

Fielding, Henry: Tom Jones

Flaubert, Gustave: Madame Bovary 

Foer, Jonathan Safran: Extrem laut und unglaublich nah 

Follet, Ken: Die Säulen der Erde

Fontane, Theodor: Irrungen, Wirrungen   

Frank, Anne: Tagebuch 

Franzen, Jonathan: Die Korrekturen 

Frisch, Max: Homo Faber

Funke, Cornelia: Tintenherz 

Gaarder, Jostein: Sofies Welt 

Gabaldon, Diana: Feuer und Stein  

Genet, Jean: Querelle

Gogol, Nikolaj: Die toten Seelen

Golding, William: Herr der Fliegen

Gordon, Noah: Der Medicus

Grass, Günter: Die Blechtrommel

Hahn, Ulla: Das verborgene Wort 

Hašek, Jaroslav: Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk

Haushofer, Marlen: Die Wand 

Heine, Heinrich: Deutschland. Ein Wintermärchen

Hemingway, Ernest: Der alte Mann und das Meer

Hesse, Hermann: Der Steppenwolf

Hoffmann, E. T. A.: Kater Murr und Kreisler

Hölderlin, Friedrich: Hyperion

Hustvedt, Siri: Was ich liebte

Irving, John: Gottes Werk und Teufels Beitrag

Johnson, Uwe: Jahrestage

Joyce, James: Ulysses

Kafka, Franz: Das Schloss

Keller, Gottfried: Der grüne Heinrich

Kundera, Milan: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Lenz, Siegfried: Deutschstunde 

Lessing, Gotthold Ephraim: Anti-Goeze

Mann, Heinrich: Der Untertan

Mann, Thomas: Buddenbrooks

Márai, Sándor: Die Glut

Melville, Herman: Moby Dick

Mitchell, Margaret: Vom Winde verweht 

Morus, Thomas: Utopia

Mulisch, Harry: Die Entdeckung des Himmels

Munro, Alice: Tanz der seligen Geister

Müller, Hertha: Atemschaukel

Musil, Robert: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß

Nabokov, Vladimir: Lolita

Orwell, George: 1984

Preußler, Ottfried: Krabat 

Proust, Marcel: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues

Rilke, Rainer Maria: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

Roth, Philipp: Der menschliche Makel 

Rowling, J.K.: Harry Potter und der Stein der Weisen 

Ruiz Zafón, Carlos: Der Schatten des Windes 

Sagan, Francoise: Bonjour tristesse

Salinger, J.D.: Der Fänger im Roggen

Schätzing, Frank: Der Schwarm

Schlink, Bernhard: Der Vorleser 

Seghers, Anna: Das siebte Kreuz

Selinko, Annemarie: Désirée

Stendhal: Rot und Schwarz

Strindberg, August: Sohn einer Magd

Strittmatter, Erwin: Der Laden

Süskind, Patrick: Das Parfum

Swift, Jonathan: Gullivers Reisen

Tamaro, Susanne: Geh wohin dein Herz dich trägt

Tolkien, J.R.R.: Der Herr der Ringe (Band 1) 

Tolstoi, Leo: Krieg und Frieden

von Eichendorff, Joseph: Aus dem Leben eines Taugenichts

von Goethe, Johann Wolfgang: Die Leiden des jungen Werthers 

von Grimmelshausen, Hans Jakob Christoffel: Der abenteuerliche Simplicissimus

von Kleist, Heinrich: Die Marquise von O… 

Walker, Alice: Die Farbe Lila 

Wilde, Oscar: Das Bildnis des Dorian Gray

Woolfolk Cross, Donna: Die Päpstin 

Zola, Émile: Germinal

Die Erzählungen aus den tausendundein Nächten

Quellen:

http://www.100-beste-bestseller-buecher.de/beispiel-seite-2/die-wichtigsten-bucher-der-weltliteratur-aus-westlicher-sicht/die-leserwahl-des-zdf-das-grose-lesen/

http://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de/2012/12/tag-100-bucher-die-man-gelesen-haben.html

http://www.gofeminin.de/lesetipps/buecher-die-man-gelesen-haben-muss-d51067.html

http://de.wikipedia.org/wiki/ZEIT-Bibliothek_der_100_B%C3%BCcher

Advertisements

5 Gedanken zu “100 Bücher

  1. Pingback: Lenz, Siegfried: Deutschstunde | Fräulein Bücherwald

  2. Schöne Liste, ich hab viele davon selbst im Schrank. Allerdings fehlt mir von Douglas Adams „The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“. Vielleicht wäre das auch was für dich.

  3. Hey,
    also von deiner Liste habe ich schon 24 Bücher gelesen 🙂
    Du hast da eine tolle Mischung aus altbekannten Klassikern und neuen Büchern, die Klassikerpotential haben. Viel Erfolg beim Erfüllen der Liste!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s